Man nehme Altholz von Ställen aus der Region sowie Zirbenholz und verbinde beides mit trendigen Stilelementen und einer altherkömmlichen Bauweise. Das Ergebnis ist das neueste Schmuckstück in Höflehners Bergbad & Spa.

Still, Stiller, Stille Alm

30 nach Rückzugsmöglichkeiten suchende Gäste finden in der Stillen Alm mit Ausblick auf die umliegende Bergwelt angenehm Platz. Zwei heimelige Heuböden mit zwei Halbstöcken begeistern schlicht und einfach. Ein nach drei Seiten hin offener Holzkamin sorgt für ein Extra an Behaglichkeit. Tiefenentspannung mit autosuggestiver Entspannungsmusik fördert den Stressabbau und innere Ruhe setzt ein.