Die Schönsten am Hauser Kaibling

IMG_1962

Sehr oft hören wir, dass wir vor der Haustür des Naturhotels beim Höfi Express 1 und 2 die schönsten Pisten des Hauser Kaiblings haben. Diese Lob gebührt allerdings dem Liftbetreiber Helmut Höflehner und besonders seinen Mitarbeitern! Sie präparieren tagtäglich mit Ihrem 490 PS starken Pistenbully einen wunderschönen, ca. 40km langen Schneeteppich.

Pistengerätfahrer des Höfi Express 1 und 2

Drei der insgesamt 4 Schneeflüsterer von links nach rechts: Manfred Höflehner, Simon Anichhofer und Julian Höflehner. (Um die Höflehner- Verwandschaftsverhältnisse zu erklären bedarf eines eigenes Eintrages ;)

Frisch präpariert Höfi Express 1 und 2
Generell gilt eine Pistensperre zwischen 17:00h und 08:00h. Diese ist unbedingt einzuhalten, denn stellenweise werden die Pistengeräte mit Seilwinden gesichert.

IMG_1959
Frisch gefallener Schnee über Nacht, bedeutet morgens nochmals ausrücken und präparieren.

IMG_1961Wenn die Schneekanonen laufen, kann der Winter nicht mehr weit sein. In diesem Winter konnte, aufgrund der Wetterverhältnisse, erst im Dezember mit der künstlichen Beschneiiung begonnen werden. Das Warten hatte sich aber gelohnt.

IMG_1958
Auch wir finden: Die schönsten Pisten, dass sind die vom Höfi 1 und 2!

Übrigens als Einstiegsort in die Pistenwelt des Hauser Kaiblings und der 4-Berge Skischaukel gilt der Höfi Express 1 als Geheimtipp unter den Tagesskifahrern. Hier lässt sich meist ohne großes Anstehen ins Skivergnügen starten.

Geschrieben von Katrin am 4. März 2015 // Kommentar hinterlassen »

Thema: HotelNews,Winter
Stichworte: , ,

Schneeschuhwandern beim Höflehner

Schneeschuhwandern ab HotelSchneeschuhwandern direkt vor der Hoteltüre

In der Abgeschiedenheit der Niederen Tauern, ist das Schneeschuhwandern das reinste Naturerlebnis. Wer schon einmal die federleichten Schneeschuhe angeschnallt hat, will sie gar nicht mehr hergeben, so eindrucksvoll und begeisternd wirken sie auf alle Naturfreunde. Entdecken Sie Schneeschuhwandern im Ennstal.

Schneeschuhe sind nicht nur ideal um bezaubernde Winterlandschaften zu erforschen, sondern auch um sein Lebenstempo etwas zu drosseln und einmal richtig aufzuatmen. Und das Beste daran: Großartige Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Schneeschuhe anschnallen und das Vergnügen kann losgehen. Entdecken Sie den ausgeschilderten Winterwanderweg vom Natur- und Wellnesshotel Höflehner zur Knapplhütte oder auch weiter bis zum Bergschlössl.

Wintermärchen Langlaufen

Langlaufen RamsauSchneekristalle glitzern im Sonnenlicht, sanft gleiten Ski über eine frisch gespurte Loipe, regelmäßig sind die Bewegungen der Arme und Beine, die Anstrengung spürbar und frische, kühle Bergluft durchströmt die Lungen. Daneben leise hörbar die Glöckchen von Pferdekutschen, die ihre Spuren in den Schnee ziehen. Dieses Wintermärchen lässt sich jederzeit beim Langlaufen in der Ramsau erleben. Unweit des Sonnenplateaus Ramsau liegt das Natur und Wellnesshotel Höflehner ****S. Der sportliche Tag in der wunderschönen Natur der Ramsau am Fuße des Dachsteines wird durch Kaffee und Kuchen an der Naturbar bei knisterndem Kaminfeuer, eine wohltuende Wellnessbehandlung oder einem guten Gourmet Abendmenü vollkommen. Es muss nicht immer Skifahren sein. Gerade der Januar ist aufgrund der kalten Temperaturen perfekt für einen Langlaufurlaub im Naturhotel!

Kids im Januar im Naturhotel sind die Gewinner

Kind im SchneeUrlaub im Naturhotel hat immer Saison. Im Januar 2014 haben wir uns wieder etwas Besonderes überlegt für unsere kleinen Gäste. Kinder bis Jahrgang 2008 nächtigen im Zimmer der Eltern gratis! Sie erhalten außerdem ein kleines Willkommensgeschenk und 5x die Woche findet ein kostenloser Kinderskikurs statt. Sicher Sie sich gleich Ihr Zimmer, denn es sind nur noch wenige Restplätze verfügbar! Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns im Naturhotel!

Der Dezember im Naturhotel

Fackelwanderung

Fackelwanderung

Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich die Adventangebote im Natur-und Wellnesshotel Höflehner****S. Kein Wunder, denn es ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei! Weihnachtliche Stubenmusik am Nachmittag zu Kaffe und Kuchen, gratis Skitest Tage für unsere Skifahrer, einmal die Woche ist ein Winzer im Haus, der seine Weine vorstellt, Sie können an einer Fahrt zum Salzburger Christkindlmarkt teilnehmen oder an einer Schneeschuhwanderung. Besonders groß ist die Teilnehmerzahl aber an der Fackelwanderung. Von der neu gestalteten Knapplhütte geht’s hinab zum Hotel, vorbei am Hirschgehege und mit kleiner Stärkung unterwegs. Nicht zu vergessen sind abseits davon die Sixty Plus Angebote der Ski Amadé, wobei Gäste über 60 Jahren einen gratis Skipass erhalten. Lassen Sie den Alltagsstress der Vorweihnachtszeit hinter sich und sichern auch Sie sich Ihre Zeit der Entspannung bei uns im Naturhotel.

Talbachrunde Schladming 8.12.2014Talbachrunde Schladming 8.12.2014Talbachrunde Schladming 8.12.2014Talbachrunde Schladming 8.12.2014Talbachrunde Schladming 8.12.2014Talbachrunde Schladming 8.12.2014Talbachrunde Schladming 8.12.2014Talbachrunde Schladming 8.12.2014Talbachrunde Schladming 8.12.2014Talbachrunde Schladming 8.12.2014Talbachrunde Schladming 8.12.2014Talbachrunde Schladming 8.12.2014