Best-Preis-Garantie

#bestpreis

Wenn Sie online buchen, garantieren wir Ihnen für den angefragten Zeitraum:

  • den günstigsten Preis
  • das passende Zimmer
  • das beste individuelle Angebot 

Zu unseren Angeboten

3 + 1 gratis

#frühlingsgefühle

Erleben Sie das Frühlingserwachen mit einer Gratis-Nacht!

Zum Angebot

Stoder - Grafenbergalm - Weißenbach

Tourendaten:

Dauer: 5:00 h
Höhenmeter im Anstieg : 220
Länge: 14,6 Km

Traumhafte Alm und Seenwanderung
Diese meist nicht überlaufene Tour ist für jedermann,
jedoch den Abstieg nicht unterschätzen!
Diese Runde ist auch in die gegengesetzte Richtung möglich.

 

 

 

Tourbeschreibung

Vom Parkplatz am Stoderzinken gehen wir zur Brünnerhütte (Weg Nr. 675), dort zweigt der Weg links ab. Nun geht es das erste Wegstück
ständig leicht bergab durch den Lärchenwald, danach wieder leicht bergauf bis zum ersten Blick auf den Ahornsee (Bild oben). Nur ein paar Minuten
weiter zweigt links ein Steg zum Ahornsee ab, wir wandern jedoch auf saftig grünen Almwiesen weiter auf dem Weg Nr. 618 zur
Grafenbergalm und genießen die ersten Ausblicke auf den Kufstein und das Dachsteingebiet. Von hier geht es weiter bergab (Weg Nr.668).
Bereits nach wenigen Minuten erreichen wir den Grafenbergsee. Nach einem weiteren kurzen Abstieg sind wir am schön gelegenen
Ahornsee angelangt, der nochmals zum verweilen einlädt. Danach gehts über den Gradenbachfall bis nach Weißenbach, zugleich dem Tourenziel.

Tipp: Vor dieser Tour sollte man einen PKW in Weißenbach parken, damit am Ende der Tour ein Auto zu verfügen steht..

Anreise: Richtung Gröbming und weiter auf den Stoderzinken, (ca.40min).

 

MITTLERE Touren

Der mittlere Schwierigkeitsgrad beinhaltet Touren mit mehr Höhendifferenz als die als Leicht kategorisierten. Sie sind zwar nicht hochalpin, aber dennoch über der Baumgrenze, sodass sie ein Weitblick-Panoramen ermöglichen. Das heißt aber auch, dass das Wetter im Auge zu behalten ist, da es bei einem Wetterumschwung unangenehm werden kann.