Neben tollen und vielseitigen Wanderwegen und Bikerouten bietet die Region Schladming-Dachstein im Herbst großartige Ausflugsziele.

Einige dieser Highlights haben wir für Sie zusammengefasst.

Ausflugstipps in der Region Schladming-Dachstein:

Dachstein Gletscher mit Hängebrücke, Treppe ins Nichts und Eispalast

Auf 2.700 Metern bietet der höchste Berg der Steiermark eine sagenhafte Naturkulisse und ein Panorama mit Sicht über die Berggipfel Österreichs bis nach Tschechien und Slowenien. 

Stapfen Sie durch den ersten Schnee dieser Saison, besuchen Sie den Eispalast mit tollen Eisskulpturen und spazieren Sie über die Hängebrücke - mit warmer Kleidung ist der Dachstein auf jeden Fall ein Geheimtipp im Herbst. 

TIPP: Besuch auf der Brandalm

Nach einem erlebnisreichen Tag am Dachstein bietet sich die Einkehr auf der Brandalm an. Idyllisch liegt Sie auf knapp 1.600 m Seehöhe inmitten des Ramsauer Almgebiets am Fuße des Dachsteins. Bis Allerheiligen wird man hier bei den Krapfenwochen mit den besten Krapfenspezialitäten der Region verwöhnt.  

Mehr Infos

Destillerie & Latschenbrennerei Mandlberggut

Das Mandlberggut, rund 30 Minuten vom Hotel entfernt, verbindet zwei Brennereien, die Dachstein-Destillerie (Whisky- & Schnapsbrennerei) und die Latschen- und Zirbenkieferbrennerei. Die Manufaktur stellt Salben, Essenzen, Edelbränden und Whiskys her. Bei einem Besuch können Sie beim Veredeln der Pflanzen und Früchte zusehen und die Produkte verkosten, testen und kaufen. 

Mehr Infos

Die Wollwelt von Steiner1888

In Mandling, rund eine halbe Stunde vom Hotel, am Fuße des Dachsteins, werden seit über 130 Jahren hochwertige Lodenstoffe gefertigt. Mit viel Liebe, Können und nach alter Handwerkskunst entstehen Produkte mit nachhaltigem Charakter. Bei einem Besuch in der Wollwelt werden Sie multimedial durch die Manufaktur geführt: 3D Kino, Fühlstationen, Info-Monitore und vieles mehr machen die Besichtigung zu einem spannenden Erlebnis. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, Produkte zu probieren und zu kaufen.

Mehr Infos

Schloss Trautenfels - Das Baujuwel am Fuße des Grimmings

Das Barock-Schloss Trautenfels liegt in der Gemeinde Stainach-Pürgg an der Enns auf einem Felsvorsprung am Fuße des Grimmings. Mit dem Auto gelangen Sie in 30 Minuten zum Schloss. Ein Tipp ist das Schloss auch als Ziel eines Radausfluges - es liegt direkt am Ennsradweg und ist in 2,5 Stunden erreichbar.

Der begehbare Aussichtsturm ermöglicht einen unvergesslichen Rundblick in die Ennstaler Bergwelt. 

Bis Anfang November läuft noch die Sonderausstellung „Gott und die Welt - Woran glauben wir?“.

Mehr Infos

Mit dem E-Bike zum Steirischen Bodensee

Leihen Sie sich direkt im Naturhotel ein E-Bike und schon kann es los gehen! Direkt vom Hotel gelangen Sie über die Gumpentalalmen in rund 2,5 Stunden zum Bodensee. Der Bodensee liegt inmitten der romantischen Bergwelt des Seewigtals. Am Ziel angekommen, lädt der Bodensee zu einer gemütlichen Ruderboottour ein oder man macht einen gemütlichen Spaziergang rund um den See.

Mehr Infos

Wandertouren

Es gibt fast nichts schöneres als durch die bunte Herbstlandschaft zu wandern. Einen Überblick über die beliebtesten Wandertouren haben wir für Sie gesammelt:

Mehr Infos

Herbstliche Angebote im Hotel:

Auch hausintern haben wir im Herbst einige Highlights organisiert.

Alm-Rhythmus - Dancing Days

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit und lassen Sie sich von Andreas Rath (Tanzschule Rath) und Dancing Stars Profitänzerin Roswitha Wieland in die Welt des Tanzes entführen!
Tanzworkshops für Profis & Neulinge:
15.11.: 20:00 - 21:30 Uhr: Disco Fox & Swing
16.11.: 20:00 - 21:30 Uhr: Mambo & Latin
17.11.: 16:00 - 17:30 Uhr: Samba & Disco Fox
mit Dancing-Star Roswitha Wieland
17.11. ab 20:00 Tanzabend in unserer Hausbar mit Dancing-Star Roswitha Wieland
18.11.: 10:00 - 11:30 Uhr: im 3/4 Takt durch den Vormittag mit Dancing-Star Roswitha Wieland

Mehr Infos

34. Wildwochen

Unsere Wildwochen haben bereits lange Tradition. Auch dieses Jahr verwöhnt Sie unser Küchenteam mit feinsten Wildgerichten aus dem hauseigenen Gehege und regionalen, herbstlichen Schmankerln.

Mehr Infos

Sturm und Maroni

Jeden Mittwoch und Samstag im Herbst laden wir Sie von 18.00 - 19.00 Uhr auf unserer Südterrasse auf Maroni ein.

Der Herbst hat so viele Seiten - da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Wie Johann Wolfgang von Goethe schon sagte: 

"Der Herbst ist immer unsere beste Zeit"