Der Schnee schmilzt von den Bergen, die Sonne strahlt mit uns um die Wette und der Wind ist trotzdem noch etwas frisch. Der Frühling ist die Jahreszeit, wo Mutter Natur von ihrem Winterschlaf wieder erwacht. Gerade zu dieser Zeit sind Wanderungen wunderschön, wenn man die Natur beim Aufblühen beobachten kann. Welche Wanderungen dafür perfekt geeignet sind, verraten uns unsere Wanderführer.

Empfehlung von Kurt:

Rittisberg in der Ramsau

Auf der sonnigen Seite der Ramsau geht man gemütlich in ca. 3 Stunden einen Wanderrundweg am Rittisberg. Eine gemütliche Wanderung auf Forstwegen über Wiesen, durch Wälder und mit fabelhaftem Blick zum Dachstein.

Dauer: ca. 3 Stunden I Höhenmeter: 360 HM I Länge: 8,8 KM

 

Empfehlung von Edith:

Alpaka- Lamawanderung direkt beim Hotel

Ein gemütlicher Spaziergang ins Gumpental entspannt und mit unseren flauschigen Tieren wird es spannend noch dazu. Lernen Sie bei einer 2 Stunden Tour mehr über Alpakas und Lamas. Was der Unterschied ist und was bei Ihrer Haltung wichtig ist.

Dauer: ca. 2 Stunden I Höhenmeter: 127 HM I Länge: 6 KM

 

Empfehlung von Andi:

Donnersbachklamm

Eine schöne Wanderung entlang vom Wasser mit großen Wald- und Wiesenflächen, die im Frühjahr zum Blühen beginnen. Dem Steg folgen Sie bis zur Klammsteigruhe, wo Sie kurz innehalten und die Natur genießen können. Über einen Forstweg geht es zurück zum Ausgangpunkt.

Dauer: 2 ½ Stunden I Höhenmeter: 204 HM I Länge: 5 KM

Erkunden Sie die schönsten Frühlingstouren in der Schladming Dachstein Region und erleben Sie wie die Natur erwacht.

Zu den Sommerangeboten