Anreise Hotel Höflehner - Anreise Datum
LOS

HOTLINE:

+43 3686 2548

Deutsch English

Kletterglück auf 2997m

Schwindelfreiheit und Trittsicherheit ist gefragt, möchte man den Hohen Dachstein – höchsten Gipfel der Steiermark und Oberösterreichs – erreichen.

An diesen heißen Tagen ist ein Besuch des Dachsteins eine willkommene Abkühlung. Allerdings will der Aufenthalt gut geplant sein, denn der Dachstein ist beliebt.

Unsere Tipps: Während der Ferienzeiten ist eine Vorreservierung für die Gondelfahrt bei unseren Rezeptionistinnen ein Muss, ansonsten kann es sein, dass man schon an der Gondelstation wieder umkehren kann. Die Anreise ab dem Naturhotel Höflehner dauert ca. 45 Minuten, dabei ist ein Sicherheitspolster eingeplant. Auch hier gilt der frühe Vogel steht nicht so lange in der Schlange. 

Allein schon die Bergfahrt mit der Panoramagondel ist spektakulär. Oben angekommen gibt es Sehenswertes für alle Altersklassen: den imponierenden Dachstein Skywalk, die Hängebrücke, die Treppe ins Nichts und auch empfehlenswert, den Eispalast.

Wer es aber lieber sportlich mag braucht eine gute Jause und noch wichtiger, eine Kletterausrüstung. Gutes, wasserfestes Schuhwerk, Helm, Klettergurt und auch Handschuhe sind von Vorteil. Der leichtere Weg auf den Hohen Dachstein führt über den Norden. Die Dachstein Südwand ist nur für erfahrene Kletterer.

Der erste Teil führt über Schnee zum Einstieg in die Wand. Als wir unterwegs waren, standen dort bereits mehrere Gruppen. Anfängern sei gesagt, auf den ersten 10 Meter braucht man Mut. Vor uns kehrte eine junge Dame gleich wieder um und mir schlotterten schon die Knie (bin auch Anfänger). Allerdings hat man es überwunden, ist es ein schöner Klettersteig, immer versichert und in 1,5 h erreicht man den Gipfel. Es kommt immer wieder zu Wartezeiten, wenn man Platz lassen muss für Gegenverkehr oder man hat langsamere Gruppen vor einem.

Der Spektakuläre Ausblick am Gipfel bis hin zum Großglockner lohnt sich aber in jedem Falle und nirgends schmeckt die Jause so gut, wie auf einem Berggipfel!

Leihen Sie sich Ihren Klettergurt und Helm bei uns an der Rezeption aus und erleben auch Sie Ihr Kletterglück auf 2997m!   

Kommentare