Begeistern Sie Ihre Liebsten mit einem schokoladigen Dessert. In nur wenigen Schritten zaubern Sie eine Nachspeise der Extraklasse und verwöhnen so Ihre Lieben zu Hause.

Wie es am Besten gelingt sagt Ihnen unser Chef-Patissier Dennis:

Rezepte zum Valentinstag

 

Dunkles Schokoladenmousse

Zutaten:

- 120g Eiweiß
- 120g Dotter
- Vanille
- 60g Zucker
- 260g dunkle Schokolade
- 35g Vollmilch Schokolade
- 500ml Schlagobers

1. Eiweiß und Dotter schaumig aufschlagen.
2. Zucker und Vanille hinzugeben und weiter schaumig schlagen
3. Schokolade schmelzen und langsam zugeben
4. Schlagobers schlagen und mit der restlichen Masse unterheben
5. Für mehrere Stunden kühl stellen

 

Helles Schokoladenmousse

Zutaten:

- 90g Eiweiß
- 60g Dotter
- 30g Zucker
- Vanillezucker
- 2 1/2 Blatt Gelantine
- 250g weiße Schokolade
- 500 ml Schlagobers

1. Eiweiß, Dotter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen
2. Die Blatt Gelantine in kalten Wasser einweichen lassen
3. Die Schokolade schmelzen und die Gelatine kurz erhitzen zum Auflösen
4. Schokolade und die aufgelöste Gelatine unterrühren.
5. Schlagobers schlagen und mit der Masse unterheben.
6. Die Mousse für mehrere Stunden kühl stellen

 

Erdbeerragout

Zutaten:

- 100g Erdbeeren
- 50g Staubzucker
- etwas Wasser
- Vanille
- Prise Salz
- 1/2 TL grünen Pfeffer
- Zitronenzesten

1. Die Erdbeeren waschen und klein schneiden.
2. Den grünen Pfeffer zerkleinern.
3. Die Zitronenzesten reißen oder auch mit einem Schäler die Schale dünn abschälen und mit einem Messer fein hacken
4. Wasser und Staubzucker in einem Topf gemeinsam erhitzen
5. Sobald das Zucker-Wasser Gemisch aufkocht die Erdbeeren unterheben und von der Platte nehmen
6. Vanille, Prise Salz, Pfeffer und Zitronenzesten unterheben, abschmecken und kühl stellen

 

Dessert anrichten

1. Auf einem Teller das Ragout in der Mitte verteilen
2. Mit einem Löffel Nockerl aus der Mousse ausstechen. Zwei von der dunklen Mousse und ein Nockerl von der hellen Mousse.
3. Die Nockerl auf das Ragout drapieren
4. Mit ein bisschen Puderzucker bestreuen und mit Minze oder Zitronenmelisse dekorieren

TIPP: Sie können die Mousse auch in einem Glas schichten. Das sieht super schön und lecker aus!

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Genießen