Der herrliche Duft von Keksen und Punsch liegt in der Luft - die Adventszeit steht vor der Tür und die hat so einiges an Köstlichkeiten zu bieten. Ein warmer Tee, heiße Maroni gehören genauso dazu wie Glühwein, Mandarinen und Lebkuchen.

Sobald im November die Temperaturen sinken und der erste Schnee auf den Bergen liegt, bekommt man Lust sich auf die Vorweihnachtszeit einzustimmen, die ersten Kekse zu backen und es sich daheim gemütlich zu machen. Vielleicht mit einer Tasse Tee oder Glühwein zum Dessert…

Tee

Besonders der Tee hat sich in den letzten Jahren als klarer Trendsetter entwickelt. Tee wärmt uns von innen, gibt uns Kraft und steigert unser Wohlbefinden.

Für jede Stimmungslage gibt es die richtige Teesorte und für viele ist er ein treuer Begleiter in jeder Lebenslage. Wellness-Tee, Wohlfühl-Tee, Kräuter Mischungen, Ingwer, Rooibos, Ginkgo & Co, die Auswahl an verschiedenen Geschmacksrichtungen ist riesig und lässt keine Wünsche offen.

Bei uns an der Teebar finden Sie eine große Auswahl an Teesorten zum Kosten und Genießen.

Glühwein

Ein weiterer Herzerwärmer, vor allem in der Adventszeit, ist der Glühwein. Doch dieser lässt sich nicht nur als Getränk genießen, sondern auch hervorragend als Dessert zubereiten.
Unser Rezepttipp von Küchenchef Martin Dicker:

Glühweinmousse

Zutaten:

600 ml Rotwein kräftig
60 ml rote Rüben/rote Bete Saft reduziert
5 g Agar-Agar
Gewürze: Zimt, Nelken, Sternanis
100 g Zucker
400 ml Obers/Sahne
Zubereitung:
Den Rotwein, rote Rüben/Saft und Agar-Agar zuerst mit Zucker verrühren und dann mit den Gewürzen abschmecken. Ca. 1 Minute aufkochen lassen und anschließend abkühlen. Im kalten Zustand fein pürieren, mit Obers verrühren und in eine große iSi-Flasche gießen. Mit 2 Kapseln versehen, schütteln und schäumen.

Dazu empfehlen wir glasierte Maroni.
Guten Appetit!

Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen!

 

Gönnen Sie sich eine Auszeit in der Adventszeit und stimmen Sie sich gemeinsam mit uns auf Weihnachten ein.
Zu unserem vorweihnachtlichen Programm