02.12.2021

Weils von Großmutter immer am besten schmeckt, dürfen im Natur- und Wellnesshotel Höflehner traditionell die Vanillekipferl nicht am Keksteller fehlen! Damit wird die Weihnachtszeit gleich noch besinnlicher!

Jedes Jahr backen unsere Konditoren im Hause unterschiedliche Keksspezialitäten, die mit Liebe angerichtet und im Hotel zum Verkosten für unsere Gäste bereit liegen. Dabei ist der Vanillekipferl besonders beliebt. Aus diesem Grunde möchten wir unser Rezept teilen und Ihnen ein genüssliches Stück Erinnerung mit nach Hause geben.

Zutaten (etwa 60 Stück)

200g Mehl
175g Butter
2 Eigelbe
100g gemahlene Mandeln
1 Vanilleschote (Vanillemark)
5 Packungen Vanillezucker
80g Zucker
1 Prise Salz

Die Zubereitung:

Eine Schritt für Schritt Anleitung von uns für Sie:

Schritt 1:

Alle Zutaten, bis auf den Vanillezucker mit dem Handrührer vermengen und anschließend mit den Händen zu einem glatten Teig kneten.

Schritt 2:

Aus dem Teig zwei lange Rollen formen und in Frischhaltefolie für 2h in den Kühlschrank legen.
Den Backofen auf 180 Grad (160 Grad Umluft, Gas: Stufe 3) vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen.

Schritt 3:

Beide Rollen aus dem Kühlschrank nehmen und in gleichmäßige, kleine Scheiben schneiden und zu Kugeln formen.

Schritt 4:

Anschließend die Kugeln rollen und in kleine Hörnchen formen.

Schritt 5:

Die Hörnchen auf das Backblech geben und etwa 15 Minuten backen. Dabei darauf achten, dass die Kipferl nicht zu dunkel werden.

Schritt 6:

Den Vanillezucker auf einen tiefen Teller geben. Die Vanillekipferl aus dem Ofen nehmen und achtsam im Vanillezucker wälzen.

Schritt 7:

Vanillekipferl abkühlen lassen und fertig sind die köstlichen Weihnachtsspezialitäten!

Jetzt nach Hause bestellen