Beim Wort Waldbaden kommen Ihnen vielleicht Bilder in den Kopf von Badehose, Bikini und Schlauchboot mitten im Wald. Was im ersten Moment vielleicht lustig klingt, hat aber tatsächlich heilende und wohltuende Wirkung.

Reduziert Stress -  hilft beim Abschalten - lässt die Natur spürren

Ist Waldbaden nur ein Trend und ein schönes Worte, oder steckt wirklich etwas dahinter? Sie können es ganz einfach selbst ausprobieren. Moosige Böden, starke alte Bäume, kleine Bäumchen, Tiere, Beeren und Kräutern,…. Wenn man sich auf den Wald einlässt, kann dieser eine entschleunigende, magische Wirkung haben.

Wir sind von der Kraft der Natur überzeugt und haben Sie mit der 6-n-Philosophie in unser Hotel geholt.  

Wer viel in der Natur unterwegs ist, kennt die beruhigende Wirkung, die ein Wald auf uns Menschen hat. Nehmen Sie sich Zeit, durch den Wald zu schlendern, Sie werden merken, wie viele grandiose Orte, Pflanzen und Tiere Sie entdecken.

Hetzen Sie nicht, sondern halten Sie bewusst die Augen und Ohren für die Wunder der Natur offen. Entdecken Sie den Wald mit allen Sinnen – das tut dem Körper, dem Geist und der Seele gut. Dabei müssen Sie sich nicht körperlich verausgaben – man muss nicht Joggen oder stundenlang Wandern – genießen Sie den Moment und bestimmen Sie das Tempo und die Distanz. Tun Sie das, wonach Ihnen gerade ist und hören Sie in sich hinein.

Pause vom Alltag 

      - Luxus des Natürlichen

"Jeder, der sich die Fähigeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden." - Franz Kafka/Schriftsteller

Es sind oft die einfachsten Dinge die einen überraschen und vom Stress abholen. Ob es ein Baum ist, mit Jahrzehnten an Geschichte oder ein kleiner Käfer, der seinen Weg beschreitet. Es muss nicht immer ein klassischer Spaziergang sein, man kann auch mit Yoga oder Meditation die Ruhe genießen und die Kraft des Waldes spüren. Suchen Sie sich Ihren individuellen Kraftplatz und lassen Sie Ihre Sorgen, Ängste und Probleme los.

 

Unser Tipp:

Schnappen Sie sich einen Regenschirm und gehen Sie bei Sommerregen in den Wald! Bei Regen haben Sie eine mystisch, magische Welt vor sich. Die Regentropfen fallen auf Bäume, warmer Dunst steigt vom Waldboden auf und die Tiere schützen sich im Wald vor dem Regen. Entspannung und Erholung lassen dann nicht lange auf sich Warten.

Und was tun, wenn der Wald nicht gerade vor der Türe wartet? 

Nutzen Sie dennoch die entschleunigende Wirkung, die vom Wald ausgehen, indem Sie in Ihrem Büro oder in Ihrer Wohnung Bilder von Wäldern aufhängen. Der Wald gilt generell als Ruhepol und gibt diese Wirkung auch über Bilder auf uns weiter. Vielleicht machen Sie bei Ihrem nächsten Urlaub einfach einen Schnappschuss von Ihrer Tour durch den Wald und schmücken Sie Ihre zu Hause damit - schöne Urlaubserinnerungen und beruhigende Wirkung inklusive.

Sie brauchen dringend Entschleunigung und einen Tag zum Waldbaden?

Die traumhafte Naturkulisse rund um unser Hotel lässt Sie ankommen, abschalten und zur Ruhe kommen.

Zu den Angeboten

 

 

Zum Hintergrund:

In Japan ist das Waldbaden sehr weit verbreitet und wird Schinri genannt. Es wird sogar mit staatlichen Maßnahmen zur gesundheitlichen Prävention gefördert. Es gibt in Japan bereits 63 Waldheilungszentren, in denen das Wohlbefinden und die Gesundheit gestärkt werden. Gemeinsam unter der Leitung mit medizinisch geschulten Schinrin Yoku Guides tauchen die Patienten in den Wald ein.