28.01.2022

Im Herbst letzten Jahres fanden bei uns im Haus zum ersten Mal Fastenwochen statt. Die ausschließlich positiven Rückmeldungen unserer Fastengäste und die immer noch freudestrahlende Fastenbegleiterin sind für uns Anlass genug, neue Fastenwochen auszurufen. Passend zur Fastenzeit werden diese in den letzten beiden Märzwochen stattfinden.

Fasten bezeichnet den bewussten Verzicht auf Nahrungs- und Genussmittel, den bewussten Rückzug und das Hineinhören in sich selbst.

Während man fastet setzt man sich auf eine ganz neue Art und Weise mit den Bedürfnissen des eigenen Körpers auseinander und erkennt so oft Überraschendes, manchmal sogar fast Erstaunliches über das eigene Ich.

Ende März befindet sich die Natur im Umbruch vom kalten, kargen Winter zum warmen, lebendigen Frühling. Wenn sich die Natur im Wandel befindet, fällt es auch unserem Körper leichter sich zu wandeln. So wie der Schnee jetzt langsam schmilzt und verschwindet, können wir alte Verhaltensmuster schmelzen und verschwinden lassen. Der eisige Griff des Winters lässt die Natur langsam los – so sollen auch wir ungesunde Gewohnheiten und kräftezerrende Gedanken loslassen. Wenn alles wieder aufwacht, wächst und gedeiht, nutzen wir die Zeit dazu, durch Fasten unseren Körper zu reinigen, die Zellen zu entgiften, unseren Geist zu befreien und die Seele zu beflügeln.

In der Fastenzeit kann unser Körper seine Aufmerksamkeit weg von der Verdauung, hin zu anderen Prozessen im Körper verlagern. Er hat Zeit zu regenerieren und zu reparieren. Der Stoffwechsel wird entlastet, der Blutzucker normalisiert sich, das Immunsystem wird gestärkt. Beschwerden wie Rheuma, Allergien, Hautkrankheiten und Migräne können gelindert werden und ein ganz neues Lebensgefühl, ein Gefühl voller Energie und Vitalität macht sich breit.

Die Wintermüdigkeit wird abgeschüttelt, der Körper erwacht gemeinsam mit der Natur und schöpft neue Energie und Kraft aus dem achtsamen Verzicht.

  

Die Vorteile einer Fastenwoche im Natur- und Wellnesshotel Höflehner:

  • Täglich geführte Alpaka- und Schneeschuhwanderungen und nur wenige Meter bis zum nächsten Schilift.
  • Fasten in einer Umgebung die so reich an Eindrücken ist, dass man gar nicht auf die Idee kommt, sich über Hunger Gedanken zu machen.
  • Unsere Fastenbegleiterin Conny ist immer vor Ort und steht den Fastenden mit Rat und Tat zur Seite.
  • Es findet eine Ernährungsberatung und ein Gesundheitstraining mit einer erfahrenen und zertifizierten Beraterin (Conny) statt. 

Ablauf:

  • Freitag & Samstag:
    Sie starten mit zwei Entlastungstagen zu Hause mit viel Obst & Gemüse.
  • Sonntag:
    Gemütliche Anreise, inmitten der Natur ankommen und unsere Fastenbegleitung Conny kennenlernen. An diesem Abend gibt es ein gemeinsames letztes Abendessen.
  • Montag | Dienstag | Mittwoch:
    Sie starten angenehm in den Tag, unternehmen nur das, worauf Sie Lust haben! Sie können Conny bei Ihren Einheiten besuchen und aktiv daran teilnehmen, bei einer Schneeschuhwanderung die verschneite Natur genießen, oder den Tag in unserem Almsaunadorf verbringen. Sie haben die Wahl.
    An diesen Tagen starten Sie mit einem wärmenden Kräutertee, zu Mittag pressen Sie sich Ihren eigenen frischen Saft aus Obst und Gemüse und abends wird der Tag mit einer leichten Gemüsebrühe abgerundet.
  • Donnerstag:
    Heute ist Fastenbrechen angesagt!
    Zu Mittag gibt es den traditionellen Apfel – entweder roh oder gedünstet. Abends wird für Sie ein leichtes Gericht in unserer Naturküche zubereitet.
  • Freitag:
    Der Abreisetag beginnt je nach Wunsch entweder mit einer letzten Yogaeinheit mit Conny, oder gleich mit einem kleinen Frühstück, dass Sie sich selbst an unserem Buffet zusammenstellen können.
    Genießen Sie Ihren Wellnesstag noch bis 12.00 Uhr.

 

Wer ist Conny?

Conny ist seit 2019 bei uns im Natur- und Wellnesshotel Höflehner als Yogalehrerin und Personaltrainerin tätig. An 5 Tagen pro Woche ist sie für unser Aktivprogramm verantwortlich, wo von morgens bis abends trainiert, meditiert und yogiert wird. Zusätzlich gibt Conny Personaltrainings, Ernährungsberatungen und private Entspannungs- und Achtsamkeitseinheiten.

Neben ihrer ansteckenden Lebensfreude und ihrer unbändigen Leidenschaft für ihrem Beruf zeichnet sie sich vor allem durch die unglaubliche Bandbreite an Ausbildungen und das damit verbundene Wissen über den menschlichen Körper aus.

Conny ist nämlich Dipl. Med. Personaltrainerin, Dipl. Personaltrainerin, zertifizierte Yogalehrerin, Bootcampinstructor, Dipl. Fastenbegleiterin und Gesundheitstrainerin, Dipl. Achtsamkeits- und Entspannungstrainerin, Dipl. Klangenergetikerin, Dipl. Kräuterpädagogin, Ernährungstrainerin, vegane Ernährungstrainerin und Seminarleiterin für Waldbaden und Schweigeseminare. Außerdem hat Conny die zertifizierten Ausbildungen für Mentaltraining, Gesundheitsmanagement, betriebliche Gesundheitsförderung, Projektmanagement und Gesundheitsvorsorge und Gesunderhaltung abgeschlossen.

 

 

 

 

Nutzen Sie diese Chance und starten voller Energie in den bevorstehenden Sommer!

Hier geht's zu unserer Fastenpauschalen