Für dich, Mama!

Zum Muttertag sag ich "Danke"

02.05.2023

Am 14. Mai 2023 ist Muttertag und wir sagen Danke zu den Superheldinnen des Alltages. Es gibt unzählige Gründe Danke zu sagen. Und es gibt wunderbare Möglichkeiten Danke zu sagen. Lassen Sie sich inspirieren und machen Ihrer Superheldin eine Freude.

Tausend Gründe Danke zu sagen

Muttertag ist der perfekte Zeitpunkt um Danke zu sagen, für alles, was eine Mama für uns ist und was sie für uns tut.
Danke Mama…

  • dass du immer wieder Zeit für mich findest und mir zuhörst.
  • dass du mich nie (oder wenn auch nur kurz) im Regen stehen lässt.
  • für deine unendliche Geduld.
  • für deine guten Ratschläge.
  • dass deine Küche immer warm ist.
  • für deine warmherzigen Umarmungen.
  • dass du mein größter Fan bist.
  • für die schönen Kindheitserinnerungen.
  • dass du mich so akzeptierst, wie ich bin.
  • dass du eine liebevolle Oma bist.
  • für deine Anleitungen zur Waschmaschine.
  • dass du mir zeigst, wie wichtig die Liebe einer Familie ist.
  • für die guten Gespräche und jedes Lachen.
  • dass du meine Geheimnisse für dich bewahren kannst.
  • dass du mich durchs Leben begleitest und beschützt.
  • dass du selbstlos und zuverlässig bist.
  • für die schlaflosen Nächte, die du wegen mir verbracht hast.
  • dass du für mich zu Hause bleibst, weil ich dich brauche.
  • für die offene Tür - jeden Tag und jederzeit.
  • für einfach alles, was du bist!

Es gibt so viele Gründe DANKE zu sagen.

 

Wunderbare Möglichkeiten Danke zu sagen

Zum Muttertag Danke sagen mit gemeinsamer Zeit beim Höflehner. Machen Sie Ihrer Mama eine Freude mit…

  • einem Genusserlebnis in unserem  Fine Dining Restaurant H1117
  • einem Eisbecher aus unserer Eiskarte
  • der  Mama-Box mit hochwertigen Wellnessprodukten
  • einem gemeinsamen Start in den Muttertag bei unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet
  • einem  Gutschein für eine wohltuenden Massage
  • gemeinsamen Erinnerungen an einen erholsamen  Day-Spa-Aufenthalt
  • selbstgebackenen Waffeln.

Es gibt so viele Wege um DANKE zu sagen.

Waffeln zum Muttertag

Zutaten zum Waffelteig:

500 g Mehl
½ Liter Milch
1 Schuss Rum
250 g Zucker
250 g Butter
5 Eier
1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

Zuerst die Eier trennen und das Eigelb mit Butter und Zucker schaumig schlagen. Das Mehl durchsieben, damit keine Klümpchen entstehen. Die restlichen Zutaten beigeben und vermengen. Schließlich den halbsteif-geschlagenen Eischnee unterheben.

Das Waffeleisen vorheizen und die Waffeln im heißen und geölten Waffeleisen goldbraun backen.

Garnieren Sie die Waffeln mit frischen Früchten und etwas Staubzucker.

Guten Appetit und Danke Mama!

Aktuelle Beiträge

Eintauchen in eine Welt über den Wolken
Weingenuss im neuen Jahr