Natur- und Wellnesshotel Höflehner ****S

Der Seelenaufheller - die Fichte und ihr Öl

Das Naturhotel ist umgeben von wunderschönen Fichtenwäldern. Ein Spaziergang durch die Wälder hebt die Stimmung und lässt uns durchatmen.

Das ätherische Öl

gewonnen aus den Nadeln und Zweigen der Fichte ist ein sanftes Öl mit großer Kraft. Es duftet balsamisch, würzig frisch, ist ausgesprochen hautverträglich und befreit die Atemwege. Auf unsere Seele wirkt es stresslösend, ausgleichend aber auch aphrodisierend. In Räumen mit vielen Menschen reinigt es die Atmosphäre.

Höflehner****s Naturtipp:

Ein wohltuendes Bad mit Fichtennadelöl entspannt und erfrischt nach einem hektischen Tag. Dazu mischt man ins Badewasser: 8 Tropfen Fichtennadelöl mit 1 El Honig. Um die aphrodisierende Wirkung zu verstärken kann es mit Jasmin, Sandelholz oder auch Ylang Ylang kombiniert werden.

Fichtensirup
Fichtensirup
Wipferlgelee
Wipferlgelee

Höflehner****s Naturküche:

Fichtenknospen sind besonders reich an Vitamin C, können von April bis Mai gesammelt werden (nur nach Absprache mit dem Waldbesitzer) und finden verschiedene Anwendungen. Als Fichtenwipferltee, ein altbekanntes Hausmittel bei dem die Wipferl mit heißem Wasser übergossen werden, sind sie ein wirksames Mittel gegen Frühjahrsmüdigkeit und Erkältungskrankheiten. Ein Sirup, hergestellt aus den frischen Trieben, dient der Stärkung, kann zum Süßen von Müsli, Tee oder auch als Brotaufstrich verwendet werden. Besuchen Sie unseren Hotelshop, in dem Sie nicht nur alle ätherischen Öle, sondern auch den selbst hergestellten Höflehner Fichtenwipferlsaft beziehen können.